Turmfalken

Nachricht 07. Februar 2019

Turmfalken willkommen

Der NABU (Naturschutzbund) hat im Kirchturm unserer St.Martins-Kirche einen Brutkasten für Turmfalken angebracht.
In Höhe der Glocken wurde in den Schallluken ein Kasten angebracht, der nun von Turmfalken besiedelt werden soll. 
Im Zuge dieser Maßnahme wurde unsere Kirche mit einer Plakette 'Lebensraum Kirchturm' ausgezeichnet. Auch Schleiereulen und Mauersegler gehören schon seit langem zu den Bewohnern unseres Kirchturms.

Die Fotos zeigen Dr.Bartner vom NABU und Theo Bohlen, unseren Küster, beim Anbringen des Nistkastens. 
 

Küster:

Theodor Bohlen
Tel.: 04956 3315